reflections

sex and the city. !

ich dachte mir ich bin sicherlich nicht die einzige, die ein wenig wehmütig auf die ferien blickt. mein freund ist nicht da und viele sind in unterschiedlichen urlaubsgebieten und hier wird es allmählich immer ruhiger.

die abende sind jetzt weniger high life! aber dafür gibt es kuschelige und gemütliche mädels sachen, die man machen kann. zum beispiel kino, dvd abende etc etc etc.
übrigens harry potter ist traurig!

und hier, ein paar tipps und tricks für euch, ihr lieben!

how to survive without my boyfriend

1. schnappt euch kitschig wie es ist ein paar t-shirts, pullis und alles andere was ihr finden könnt um wenigstens seinen geruch bei euch zu haben.

2. macht euch auf eine hohe handyrechnung gefasst (als ob ihr das nicht sowieso tun würdet!) und telefoniert und sms'st oder benutzt ganz klischeehaft den instand messenger und unterhaltet euch per webcam!

3. nutzt die zeit um euch ein bisschen mit euren mädels auszutoben, geht feiern und macht ein wenig klatsch und tratsch, denn genau dafür habt ihr bald wieder weniger zeit

4. geht zum frisör, zur kosmetikerin und macht euch richtig chic und dann freut euch euer liebster nochmal auf euer wiedersehen

 

how to survive without your girl friends

1. wenn euer freund auch noch weg ist dann heißt es eigentlich nur:
chic machen

2. viel sekt trinken 

und 

3. freu dich einfach auf sie und mach schonma pläne was ihr alles toll machen könnt!

 

 

17 Tage noch.

 

1 Kommentar 19.7.09 12:55, kommentieren

Werbung


sommer and the living is easy

so und jetzt regnet es bindfäden und es donnert und blitzt - das ganze bei 25°C !

was soll das denn? es ist JULI verdammt. aber die blümchen freuen sich bestimmt und da ich heute auch nur indoor programm geplant habe.

nachher kommt meine feurige liebste m - feurig nicht nur wegen ihrer halb blonden halb roten haare ; ) und was machen wir?
wir backen muffins in rosa mit herzchen sträuseln. perfekt, oder? kalorien bombe? na und? pool wetter ist ja eh nicht also scheiß auf bikini figur, die kunst ist es trotz essens immernoch gut auszusehen!

heute oder morgen geht dann meine zeit alleine zu ende und die dame und der herr des hauses sind wieder da. in 19 tagen habe ich meinen freund wieder und bis dahin versuche ich mich nicht von diesem schlechten wetter runterkriegen zu lassen.

und für alle die das hier lesen. wer hat lust auf kino in den nächsten paar tagen? bitte melden.

 

 

liebstes

17.7.09 12:25, kommentieren

halbzeit!

meine damen und herren, nun ist es soweit. genau 21 tage sind schon vergangen und genau 21 tage haben wir noch. und dann sind die ferien auch schon wieder vorbei!

in der schulzeit kommen uns sechs wochen unheimlich lange vor und jetzt vergehen sie wie im fluge. á propos, wo verbringt ihr denn euren sommer? weit weg? nicht weit weg? gar nicht weg?

ich bin gerade vorgestern wiedergekommen von meinem 2 wochenlangem segelausflug mit meinem persönlichen superhelden!
dazu kann ich nur eins sagen, es war wunderschön. nur wir beide und niemand anderes, keine eltern, keine nervigen leute, nichts. nur ruhe und liebe. ja wunderbar!
und nicht nur ich habe es genossen, dem verhalten meines langzeitfreundes zu urteilen ging es ihm genauso. ist es nicht das, was alle frauen immer wollen?

ich habe gestern abend sein schlafgemach betreten in dem viele viele kleine teelichter aufgestellt waren und es lief romantische musik. und für die kommenden 21 tage in denen wir jetzt getrennt sind, habe ich eine selbstgebrannte cd mit lieden die uns verbinden, sowie seinen lieblings teddy (putzig, oder?) und seine kette sowie einige klamotten bekommen.

iich bin ehrlich, ich verstehe warum andere mädchen mich beneiden. und ich habe mich so wunderbar erholt mit sonnenbaden, im wasser plätschern, sex und candle light dinner (jaaaa ich weiß ihr seid neidisch!!!)- dass ich gut damit leben kann, nur noch 21 tage zu haben, außerdem habe ich meinen Liebsten dann wieder! Ja Ja Ja !

die neue ordnung

jetzt geht es auch für uns langsam los, oberstufe. und neue kurse, spanisch etc. ich bin ja schon ein wenig aufgeregt. uund nach 2 schultagen fahren wir auf klaassenfahrt nach berlin! na wie das alles wird. naja.

so ihr lieben, dann genießt mal noch ein wenig den ''sommer'' ... merkwürdiges wetter oder? aber jetzt scheint die sonne also darf ich nich' meckern! und feiert schön, erholt euch und ja, ich hoffe ich bin nicht die einzige die gerade ihren freuund vermisst! 

 

amour.

15.7.09 16:26, kommentieren

FUNKY TOWN ! Would you take me to FUNKY TOWN ?!

FUNKTY TOWN for sure.

ihr lieben!

seit ungefähr 5 minuten ist es amtlich: der sommer ist da und in den straßen unserer stadt beträgt die temperatur bereits 38°C.
zum glück dürfen wir nun endlich unsere schulsachen abstreifen - und das schon seit einer woche. juhuu!
hip hip hurra!
obwohl schade eigentlich, jeder typ wird doch ganz heiß auf mädchen in schuluniformen und da wir eben diese gar nicht besitzen, sollte man vor halloween vielleicht nochmal in einen kostümverleih.

es ist ja immer mehr als schwierig die schulzeit als perfekte gratwanderung zwischen abfeiern, shoppen, lernen, abfeiern und shoppen zu überstehen und dabei immer mit der anmut und grazie aufzutreten, die uns so einzigartig und sowieso undwiderstehlich macht. am schwersten ist es dann für eben diese, die auch einen freund oder vielleicht auch freunde haben und sich deshalb eher auf anderes konzentrieren, aber als hätten wir nicht schon immer alles geschafft.

und wie unsere zeugnisgeschenke (wrumm wrumm wrumm! -in einigen fällen) - beweisen, haben wir diese herausforderung mit bravour gemeistert.

falls ihr die letzte zeit fernab meiner welt verbacht habt und es nicht wisst: wir haben das feiern genauso perfektioniert wie das shoppen, und nachdem wir uns eine komplett neue sommergarderobe zugelegt haben, sind wir nunmehr bereit, uns ganz den wonnen des dolce vita hinzugeben.
da ich mir sicher bin, dass ich nicht die einzige bin die es mal wieder ein wenig übertrieben hat mit dem geldausgeben, noch ein kleiner tipp: fragt mami und papi, opi und omi, tante und onkel und den süßen typen den ihr nun eure sommer romanze nennen dürft. oder ihr geht arbeiten - das war natürlich nur ein scherz, aber vielleicht müsst ihr es ja doch ?!

der sommer ist gekommen und schulstress nur ein wort, das in unserem aktiven wortschatz endgültig nicht mehr existiert. die nächsten 6 wochen widmen wir uns ausschließlich den wichtigen dingen des lebens: liebe, sex, skandale, shoppen und stadtgeflüster. 

okay, das war's fürs erste. ich bin dann auch mal weg. man muss schließlich keine nobelpreisgekrönte atomphysikerin sein, um sich auszurechnen, dass uns gerade mal 6 sommerwochen bleiben, bevor wir uns wieder mit anderen dingen auseinandersetzen müssen.

das leben hält unzählige abenteuer bereit. im sommer gilt kein stundenplan und alle vorschriften sind außer kraft gesetzt. das bietet uns ideale bedingungen für hemmungsloses über-die-stränge-schlagen. ich setze mir jedenfalls meine neue ray ban sonnenbrille auf, packe meine sonnenmilch (wichtig wichtig!), meine zeitschriften und alles andere wichtige in meine neue one green elephant tasche und mache ich urlaubs bereit, denn morgen bin ich weg.

wohin ich genau gehe?
tja, das würdet ihr gerne wissen, was?
aber ich gebe euch einen tipp, ich bin nicht allein und der mann der mit ist, ist nicht nur braun gebrannt sondern auch noch verdammt gut in jeglicher hinsicht

liebste LIEBE
aber nur an manche von euch !

1 Kommentar 3.7.09 22:18, kommentieren

everyday i love you less & less

da ich gerade sehr sehr ordentlich mein zimmer aufräume und wieder mal einen grund brauche um eine pause zu machen, schreibe ich hier ein wenig.

ich höre musik die ich letzten sommer sehr viel gehört hab und denk an letztes jahr. wieviel sich verändert hat. war es besser? war es schlechter? ich glaube ich denke zuviel nach einfach.

und das ist irgendwie dumm, aber was solls.
heute abend kommt mein schöner freund wieder hierher und kocht sogar. dann weiß ich dann auch genau was ich jetzt in den ferien mache. also die 3 wochen wurden ja abgesagt, deswegen wollten wir ja nur eine woche fahren, aber irgendwie klärt sich das heute abend ob es jetzt doch 3 wochen sind. aber ist ja auch egal eigentlich =D

 

viel witziger finde ich was ich gestern mal wieder mitbekommen habe.
wie interessant mein leben ist, dass sich da so viele 'freunde' drüber unterhalten =D aber ist mir eigentlich auch egal, wenn eine bestimmte person das hier jetzt liest. was ich davon halte steht hier ja jetzt ganz deutlich. aber das zeigt mir jetzt wieder mal, manche menschen sind nicht so reif um über sowas zu reden. aber mir egal. kann ja nicht jeder offen sein und probleme klären oder eben auch nicht. wie auch immer (:

mir geht es gut. obwohl ich das chaos weiter beseitigen muss

 

ohhh und ganz wichtig, mein schrank ist (wiedermal) um ein kleid reicher geworden. schön <3

1 Kommentar 30.6.09 16:15, kommentieren

verständigungs shwierigkeiten.

männer....... -.-

1 Kommentar 24.6.09 19:06, kommentieren

sommerferien.

heute war dann der letzte schultag des schuljahres 2008/2009 und ich kann mich nichtmal richtig auf die 'tollen sommerferien' freuen.

alles worauf ich mich gefreut habe, wurde ja abgesagt -.- daher würde ich echt lieber noch bis zu den herbstferien in die schule gehen. dann hab ich wenigstens diesen ganzen stress nicht, aber was solls. 3 wochen sturmfrei ist ja auch ganz nett, denke ich zumindest.

obwohl, alleine. ach scheiße. aber wenigsten gibt es ein paar fratzen die ich nicht mehr sehen muss. wenigstens etwas. maaan.

irgendwie bekomm eich grad auch nichts zustande also werde ich nachher schreiben. mein toller freund, jascha und ich fahren nachher zum see. hmmm

naja dann bis bald. 

are you hoping for a miracle?

24.6.09 16:54, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung